Produkte

  • Massivrahmen-Kurbelservopresse (SD-Serie)

Massivrahmen-Kurbelservopresse (SD-Serie)

Für den Einsatz für Autoteile, elektronische Verschleißteile und Haushaltsgeräte geeignet. Für diese Teile kann eine perfekte Ausformung erforderlich sein. Durch Kombination des Folgestanzens mit der Pendelkurve kann die Produktivität möglicherweise verdoppelt werden, wodurch mehr als 50 % Energie eingespart werden. Zudem kann die automatisierte Transfer-Fertigungsstraße zur Verbesserung der Produktivität hinzugefügt werden.
Model : SD1-80~300 / SD2-160~500

Kataloge
8.png
1
Sich parallel kreuzendes Gestell, an 8 Punkten geführter Stempelschlitten
Das äußerst starre, sich parallel kreuzende Gestell hebt die längs und quer verlaufende Festigkeit hervor. Der an 8 Punkten geführte Schlitten betont die stützende Wirkung der Laufschienen, wodurch ein stabileres Stanzen erzeugt und einer exzentrischen Belastung effektiv widerstanden wird.
2
Exklusiver Servomotor für Presse
Niedrige Drehzahl, hohes Drehmoment
Weist extreme Be-/Entschleunigung auf
Extrem präzise Maße
Hohe Effizienz
(Andere Marke)
Aufgrund eines unzureichenden Drehmoments bei niedriger Drehzahl muss auch bei der Entschleunigung eine hohe Drehzahl verwendet werden.
3
Zentral gesteuerte Zirkulation der Ölschmierung
Dies wurde für unterschiedliche Servosonderdesigns entwickelt.
4
Energieeinsparung Platzsparende Verbesserung beim Produktionsvolumen
Der Einsatz eines elektrischen Verbrauchers unterbindet eine hohe Leistungsausgabe zum Zeitpunkt des Stanzens (Der Stromverbrauch entspricht dem einer herkömmlichen Presse) Ersatz von hydraulischen Maschinen, Steigerung des Produktionsvolumens und Reduzierung des Stromverbrauchs Die Pendelbewegung spart 50 % Energie (die Zeit des Hubs ohne Arbeitsleistung wird eingespart) Der Geräuschpegel reduziert sich um das 30-Fache und die Lebenszeit verlängert sich um mehr als 50 %.
5
8 Standardmodi
Die Zeit des Hubs ohne Arbeitsleistung wird für höhere Produktivität eingespart Unbegrenzte Stanzbewegung, die an jeder Position nach oben, unten und der Drehzahlumschaltung stoppt
6
Optimale Genauigkeit am unteren Totpunkt
Kein hydraulischer Druck auf das elektronische Überlastsystem für weniger Faktoren von Variablen sowie stabile Präzision am unteren Totpunkt
7
Benutzerfreundiche Oberfläche und Überwachungssoftware
Mit einer Speicherkapazität für 200 Sets an Werkzeugdaten sorgt die Maschine für Effizienz beim Austausch und der Produktion. Durch Einrichtung des „Absolutwerts für Geschwindigkeit“ kann eine präzise Steuerung (die Methode zur Einrichtung der Verfahrkurve anderer Marken führt zu problematischen Berechnungen) bei der Überwachung der Produktion, der Qualität und der Erkennung von Anomalien erreicht werden.
8
Handradmodus für praktische Werkzeugkalibrierung
Der Stößel kann sich zwecks problemloser Einrichtung frei bewegen.

Modell

SD1-80

SD1-160

SD1-200

SD1-300

Tonnagenkapazität bzw. Nennpresskraft

kN

800

1600

2000

3000

Stößelhub

mm

180

220

250

300

Schläge pro Minute bzw. U/min

spm

~ 80

~ 60

~ 50

~ 40

Arbeitspunkt

mm

5

6

6

6

Werkzeugeinbauhöhe

mm

330

400

450

550

Stößeleinstellung

mm

80

100

110

120

Stößelfläche(Links Rechts × Vorne Hinten)

mm

700x460

900x580

1000x670

1150x800

Tischfläche(Links Rechts × Vorne Hinten)

mm

950x680

1150x760

1300x870

1450x1050

Tischstärke

mm

140

165

180

200

Tischhöhe

mm

900

940

1020

1040

Fensteröffnung(Vorne Hinten × Oben Unten)

mm

680x280

760x350

870x400

1050x450

Pressenhöhe

mm

2962

3502

3819

4345

Gewicht der Oberwerkzeugs

Ton

0.3

0.5

0.8

1.3

Benötigter Luftdruck

MPa

0.55

0.55

0.55

0.55

Ziehkissen

Kapazität/Nennpresskraft

kN

60

80

100

140

Hub

mm

95

110

130

140

Ziehkissenfläche
(Links Rechts × Vorne Hinten)

mm

480x340

560x370

700x450

700x450

 

Modell

SD2-160

SD2-200

SD2-300

SD2-400

SD2-500

Tonnagenkapazität bzw. Nennpresskraft

kN

1600

2000

3000

4000

5000

Stößelhub

mm

220

250

300

350

350

Schläge pro Minute bzw. U/min

spm

~ 60

~ 50

~ 40

~ 40

~ 40

Arbeitspunkt

mm

6

6

6

6

6

Werkzeugeinbauhöhe

mm

450

500

600

650

650

Stößeleinstellung

mm

100

110

120

130

130

Stößelfläche(Links Rechts × Vorne Hinten)

mm

1620x580

1900x670

2280x800

2380x1000

2380x1100

Tischfläche(Links Rechts × Vorne Hinten)

mm

1910x760

2200x870

2580x1050

2680x1200

2680x1300

Tischstärke

mm

160

170

200

200

200

Tischhöhe

mm

950

1000

1150

1250

1250

Fensteröffnung(Vorne Hinten × Oben Unten)

mm

760x400

870x450

1050x500

1200x550

1300x550

Pressenhöhe

mm

3573

3954

4589

4939

5300

Gewicht der Oberwerkzeugs

Ton

0.8

1.3

1.8

2.5

2.7

Benötigter Luftdruck

MPa

0.55

0.55

0.55

0.55

0.55

Ziehkissen

Kapazität/Nennpresskraft

kN

80x2

100x2

140x2

140x2

140x2

Hub

mm

110

130

140

140

140

Ziehkissenfläche
(Links Rechts × Vorne Hinten)

mm

560x370x2

700x450x2

700x450x2

700x450x2

700x450x2

※ Änderung dieser Spezifikation ist vorbehalten.
seyi_20200320133255_892475.png

Einführung in die Servopresse

seyi_20200320134849_583363.png

Servopresse – Rückfederungssteuerung

seyi_20200320141151_383973.png

Servopresse – Tiefziehen

seyi_20200320135025_522976.png

Servopresse – Feinstanzen

seyi_20161018181451_589138.jpg

Autozubehörindustrie in Mexiko


  • Der Pendelmodus, kombiniert mit optimierter Verarbeitungsgeschwindigkeit, steigert die Präzision der Produktumformung und gleichzeitig auch die Produktivität.
  • Ölkühlmittel für Automotor


seyi_20161019102804_759674.jpg

Autozubehörindustrie in Japan


  • Durch Einsatz einer optimierten Verarbeitungsgeschwindigkeit und Kurve wird die Stanzform langlebiger und die 7 ursprünglich benötigten Schläge zur Produktverarbeitung verringern sich auf 1 Schlag.
  • Automobil-ABS-Dichtungen


Servopressen-Anwendungen

seyi_20200317132052_612075.png

seyi_20200317134820_374814.png

seyi_20200317154332_491943.png

seyi_20200317160942_223353.png