Produkte

  • Folgestanzverbindungspresse (SM2-Serie)

Folgestanzverbindungspresse (SM2-Serie)

Diese Serie wird allgemein zum Ausstanzen, Stanzen, Verbiegen und zur Formgebung von Teilen eingesetzt, die von kleiner Größe sind, aber in großer Menge mittels Folgestanzen produziert werden, und sie kann mit einer Folgestanze verbunden bzw. einem Transfersystem hinzugefügt werden.
Model : SM2-200~600

Kataloge
  • Hoch präzises und struktursteifes Design.
  • Niedrige Formgeschwindigkeit.
  • Einzigartiges System mit dynamischer Balance.

Modell

SM2-200

SM2-300

SM2-400

SM2-600

Tonnagenkapazität bzw. Nennpresskraft

kN

2000

3000

4000

6000

Stößelhub

mm

200

200

200

250

Schläge pro Minute bzw. U/min

spm

50~120

40~100

30~80

30~70

Arbeitspunkt

mm

6.5

6.5

6.5

10

Werkzeugeinbauhöhe

mm

450

550

650

750

Stößeleinstellung

mm

100

100

100

150

Stößelfläche(Links
Rechts × Vorne Hinten)

1

mm

1500 x 900

1800 x 1000

2100 x 1100

2400 x 1250

2

1800 x 900

2100 x 1000

2400 x 1100

2700 x 1250

3

2100 x 900

2400 x 1000

2700 x 1100

3000 x 1250

Tischfläche(Links
Rechts × Vorne Hinten)

1

mm

1500 x 1000

1800 x 1100

2100 x 1200

2400 x 1400

2

1800 x 1000

2100 x 1100

2400 x 1200

2700 x 1400

3

2100 x 1000

2400 x 1100

2700 x 1200

3000 x 1400

Tischstärke

mm

180

180

250

250

Tischhöhe(mit Halterungen)

mm

1000

1150

1250

850

(mit Grub)

Gewicht der Oberwerkzeugs

Ton

1

1.5

3

3

Hauptmotor

kW×P

30x4

37x4

45x4

90x4

Fensteröffnung
(Vorne Hinten × Oben Unten)

 mm

700 x 250

800 x 250

900 x 250

1050 x 250

Pressenhöhe

mm

4410

5000

5500

6400

(Über dem Boden)

Benötigter Luftdruck

MPa

0.55

※ Änderung dieser Spezifikation ist vorbehalten.

Folgestanzverbindungspresse (SM2-Serie) Anwendung_Autoteile